Tag der gesunden Ernährung

[ANZEIGE]

Reformhaus Bacher – Gesunde Frühstücksideen für einen ausgewogenen Start in den Tag

Gesunde Frühstücksideen für einen ausgewogenen Start in den Tag

Mit gesunden Frühstücksideen in den Tag starten: Ob Müsli-Eigenkreation oder selbstgemachte Smoothies - ein gesundes Frühstück liefert uns die erste Energie am Morgen. Wir haben zusammengefasst, welche Zutaten in ein energiereiches und genussvolles Frühstück gehören.



Vier Komponenten für ein gesundes Frühstück

Für einen ausgewogenen Start in den Tag benötigt der Körper vier Komponenten: Flüssigkeit, Energie, Vitamine und Eiweiß.

  • Flüssigkeit: Um den Flüssigkeitsbedarf am Morgen zu decken, eignen sich ungesüßter Tee oder Wasser. Achten Sie bei Kräuter- und Früchtetees auf Bio-Qualität und den Verzicht auf Pestizide und künstliche Aromen. So entfaltet sich die natürliche Wirkung besonders gut.
  • Energie: Mit Schwung in den Tag starten - damit das gelingt, darf ein Energielieferant nicht fehlen. Besonders zu empfehlen sind Vollkornbrot oder ein zuckerfreies Müsli.
  • Vitamine: Wer schon zum Frühstück Obst oder Beeren isst, zum Beispiel im Müsli, der deckt den Vitaminbedarf im Handumdrehen. Zum Frühstücksbrot schmecken verschiedene Obstsorten aber auch pur. Einschränkungen gibt es keine, aber bitte nicht zusätzlich zuckern!
  • Eiweiß: Den Eiweißbedarf deckt Joghurt oder Quark. Jedoch eignen sich auch rein pflanzliche Produkte als Eiweißquelle. Dinkel-, Hafer-, Hirse- oder Buchweizen(-flocken), Kürbiskerne, Hanfsamen, Mandeln oder Chiasamen decken den Bedarf ohne tierische Inhaltsstoffe.

Reformhaus Bacher – Gesunde Frühstücksideen für einen ausgewogenen Start in den Tag

Müsli ohne Zucker selber machen

Ein leckeres Bio-Müsli in Eigenkreation ist gegenüber Fertigmischungen eine echte Alternative. Dabei sollten nur Zutaten ins Müsli, die dem Körper gut tun und schmecken.

Basis für ein gesundes Müsli

  1. Haferflocken

  2. Nüsse

  3. Leinsamen

  4. Milch, Joghurt oder Quark

  5. Obst

Die Grundlage unserer Lieblingsmüslis besteht aus Dinkel-, Hafer-, Hirse- oder Buchweizenflocken. Dazu kommt eine bunte Mischung aus Nüssen. Mandeln, Cashewkerne und Walnüsse enthalten Eiweiß und ungesättigte Fettsäuren. Sie liefern uns Energie für den Tag.

Reformhaus Bacher – Gesunde Frühstücksideen für einen ausgewogenen Start in den Tag Reformhaus Bacher – Gesunde Frühstücksideen für einen ausgewogenen Start in den Tag Reformhaus Bacher – Gesunde Frühstücksideen für einen ausgewogenen Start in den Tag



Alleskönner Leinsamen

Für ein gesundes Frühstück sind Leinsamen die Alleskönner. Sie enthalten viele Ballaststoffe. Das heißt, dass sie lange sättigen und dazu verdauungsfördernd wirken. Dazu enthalten sie viel Omega-3. Damit steigern sie die Leistungsfähigkeit.

Der Müsli-Mix schmeckt nicht nur mit Kuhmilch, sondern auch zu veganen Alternativen, wie Hafer-, Soja- und Mandelmilch.

Reformhaus Bacher – Gesunde Frühstücksideen für einen ausgewogenen Start in den Tag Reformhaus Bacher – Gesunde Frühstücksideen für einen ausgewogenen Start in den Tag Reformhaus Bacher – Gesunde Frühstücksideen für einen ausgewogenen Start in den Tag



Leinöl + Magerquark = Power für den Tag


Noch wirkungsvoller wird das selbstgemachte Müsli mit einem Esslöffel Leinöl. Es enthält Omega-3-Fettsäuren und Alpha-Linolensäuren. Vermischt mit Magerquark entsteht eine starke Einheit. Denn die im Quark enthaltenen Aminosäuren schützen die Fettsäuren vor der Oxidation. So gelangen sie fast unverändert in den Körper. Dadurch verarbeiten unsere Zellen sie optimal.

Hirse, Buchweizen, Quinoa oder Amaranth eignen sich ebenso dafür. Kombiniert mit Leinöl, sind sie eine ebenso gesunde Alternative zu Magerquark. Denn auch sie sind reich an Aminosäuren.

Reformhaus Bacher – Gesunde Frühstücksideen für einen ausgewogenen Start in den Tag



Glutenfreies Müsli? Kein Problem!

Ein selbst gemachtes Müsli kann leicht glutenfrei zubereitet werden. So ist es auch eine Frühstücksidee für Menschen, die unter Zöliakie leiden oder sich glutenfrei ernähren möchten. Hirseflocken, eine Mischung aus Nüssen sowie Leinöl, Quinoa und Amaranth sorgen für einen gesunden Start in den Tag – ohne gesundheitliche Folgen für Allergiker. Eine zusätzliche Portion Obst liefert Ihnen wichtige Vitamine bereits am frühen Morgen.



Obst versorgt uns bereits beim Frühstück mit Vitaminen

Wer morgens in die Obstschale greift, tut seinem Körper etwas Gutes. Eine leckere und abwechslungsreiche Alternative sind Mischungen aus verschiedenen Obst- und Beerensorten.

Aber auch im Müsli schmecken Früchte besonders gut. Bananen enthalten viele Kohlenhydrate. Dadurch verhindern sie Heißhungerattacken. Außerdem stecken Ballaststoffe, Kalium und Magnesium in Bananen. Damit liefern sie uns Energie und unterstützen unsere Muskeln und Nerven.



Beeren und grüne Smoothies sind das i-Tüpfelchen für ein gesundes Frühstück

Eine Extraportion Vitamin C sowie Mineralstoffe und Antioxidantien stecken in Beeren. So wirken sich Himbeeren, Erdbeeren, Heidelbeeren und Brombeeren positiv auf unsere Gesundheit aus. Gleichzeitig schützen sie uns vor vorzeitiger Hautalterung.

Die volle Vitamin-Power bringt ein Smoothie. So gelangt eine große Menge Obst auf einmal in den Körper. Besonders gesund wird ein Smoothie, wenn das Obst mit Gemüse kombiniert wird. Grüne Smoothies mit Spinat, Grünkohl oder Gurke sorgen für eine Extraportion Aminosäuren, Vitamine, Spurenelemente, Antioxidantien und Mineralien. Das Pürieren von Obst und Gemüse sorgt außerdem dafür, dass der Körper mehr Nährstoffe daraus aufnehmen kann. Zusätzlich wird das Verdauen erleichtert.

Reformhaus Bacher – Gesunde Frühstücksideen für einen ausgewogenen Start in den Tag Reformhaus Bacher – Gesunde Frühstücksideen für einen ausgewogenen Start in den Tag Reformhaus Bacher – Gesunde Frühstücksideen für einen ausgewogenen Start in den Tag



Säure-Basen-Haushalt ins Gleichgewicht bringen

Ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt sorgt für einen gesunden Körper. Das Frühstück legt den Grundstein für den Tag. Wer hier schon bewusst isst, schützt seinen Körper vor Übersäuerung.

Der Fokus bei einem gesunden und basischen Frühstück liegt auf Obst, Vollkornprodukten, Pflanzenölen, Nüssen, Samen und Quark. Um den Kaffee zu ersetzen, eignen sich Kräutertees oder Obst- und Gemüsesäfte hervorragend. Stilles Wasser ist natürlich immer erlaubt.

Guten Appetit!

Produkte filtern
Filter
Preis
Marke
Weitere Filter
Bio
Ohne Allergene
Ohne Nüsse / Schalenfrüchte
Ohne Gewürze
Ohne Milchbestandteile
Ernährungsform / Lebensart

Artikel 1-12 von 67

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Artikel 1-12 von 67

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Search engine powered by ElasticSuite