Vitamin-E Kapseln (nat.) SN

37,16 €
Inkl. 19% Steuern,exkl. Versand
1-3 Werktage
Vitamin-E Kapseln (nat.) SN, aus der Reihe Salus® Kapseln, Dragees und Tabletten, Zur Erhaltung der allgemeinen Leistungsfähigkeit. Zur Vorbeugung von Vitamin E-Mangelerscheinungen.
- Zur Erhaltung der allgemeinen Leistungsfähigkeit - Zur Vorbeugung von Vitamin E-Mangelerscheinungen
Mehr Informationen
Energie (kcal):0kcal pro 100g
Mehr Informationen
MarkeSalus®
Lieferzeit1-3 Werktage
Beliebtheit1
Füllmenge1 ml
Inhaltsstoffe1 Weichkapsel enthält als Wirkstoff: 270 mg RRR-alpha-Tocopherol (400 I.E. natürliches Vitamin E). Sonstige Bestandteile: SOJAbohnenöl, Gelatine, Glycerol, Wasser.
Zutaten1 Weichkapsel enthält als Wirkstoff: 270 mg RRR-alpha-Tocopherol (400 I.E. natürliches Vitamin E). Sonstige Bestandteile: Sojabohnenöl, Gelatine, Glycerol, Wasser.
Besonderheiten, ohne Laktose, für Diabetiker geeignet
Lager- und AufbewahrungshinweiseArzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren., Nicht über 25 °C lagern.
VorsichtsmaßnahmenKinder Was müssen Sie bei Kindern und Jugendlichen beachten? Da keine ausreichenden Untersuchungen für die Anwendung bei Kindern vorliegen, sollte das Präparat von Kindern unter 18 Jahren nicht eingenommen werden. Schwangerschaft und Stillzeit Was müssen Sie in der Schwangerschaft und Stillzeit beachten? Die empfohlene tägliche Aufnahme von Vitamin E beträgt 15 mg. Vitamin E passiert die Plazenta und geht in die Muttermilch über. Bislang wurden beim ungeborenen Kind auch bei höheren Einnahmemengen keine Schädigungen beobachtet. Mögliche Störungen der Fruchtbarkeit nach Vitamin E-Gaben, die oberhalb der täglichen empfohlenen Dosis liegen, sind nicht ausreichend untersucht worden. Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung aller Arzneimittel Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen Es sind keine Beeinträchtigungen bekannt.
Verzehrempfehlungkeine Angabe
Anwendungkeine Angabe
HerkunftDiverse Länder
InverkehrbringerSALUS Haus Dr.med. Otto Greither Nachf. , Bahnhofstraße 24, D-83052 Bruckmühl
AlkoholfreiJa
Bezug Nährwertberechnungg
Qualitätsnormkonventionell
Art und Dauer der AnwendungArt der Anwendung: Zum Einnehmen Dauer der Anwendung: Bei Fragen zur Klärung der Dauer der Anwendung fragen Sie bitte den Arzt oder Apotheker. Hinweis für Diabetiker: Eine Anrechnung von Broteinheiten (BE) ist nicht notwendig.
DosierungsanleitungBitte halten Sie sich an die Dosierungsanleitung, da VITAMIN-E KAPSELN (NAT.) SN sonst nicht richtig wirken können. Dosierung: Erwachsene nehmen täglich 1 Kapsel VITAMIN-E KAPSELN (NAT.) SN entsprechend 270 mg RRR-alpha-Tocopherol ein. Die Kapseln werden unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen. Die Anwendung ist bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren nicht vorgesehen.
NebenwirkungenWie alle Arzneimittel kann VITAMIN-E KAPSELN (NAT.) SN Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Mögliche Nebenwirkungen sind: Bei längerer Einnahme von Dosen über 400 mg RRR-alpha-Tocopherol pro Tag (entspricht ca. 2 Kapseln VITAMIN-E KAPSELN (NAT.) SN) kann es zu einer Verminderung des Schilddrüsenhormonspiegels im Blut kommen. Die Häufigkeit des Auftretens dieser Nebenwirkungen ist nicht bekannt. Sehr selten (weniger als 1 Behandelter von 10.000): •treten bei hohen Dosen von 800 mg RRR-alpha-Tocopherol (entspricht ca. 3 Kapseln VITAMIN-E KAPSELN (NAT.) SN) Magen- und Darmbeschwerden auf. •kann das in VITAMIN-E KAPSELN (NAT.) SN enthaltene Sojabohnenöl allergische Reaktionen hervorrufen. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.
DarreichungsformKapseln
WechselwirkungWelche anderen Arzneimittel beeinflussen die Wirkung von VITAMIN-E KAPSELN (NAT.) SN? Die Wirkung von VITAMIN-E KAPSELN (NAT.) SN kann bei gleichzeitiger Gabe von eisenhaltigen Arzneimitteln vermindert werden. Welche anderen Arzneimittel werden in ihrer Wirkung durch VITAMIN-E KAPSELN (NAT.) SN beeinflusst? Bei einem gleichzeitig bestehenden Vitamin-E- und Vitamin-K-Mangel, der durch eine ungenügende Aufnahme im Darm bedingt ist sowie bei Gabe von Arzneimitteln mit einer gegen Vitamin K gerichteten Wirkung (z. B. bei Arzneimitteln, die die Blutgerinnung hemmen) ist die Blutgerinnung sorgfältig zu überwachen, da es in Einzelfällen zu einem starken Abfall von Vitamin K kam. Beachten Sie bitte, dass diese Angaben auch für vor kurzem angewandte Arzneimittel gelten können. Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen oder anwenden bzw. vor kurzem eingenommen oder angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
fridatumzu verbrauchen bis
Eiernicht in Produktion
Erdnussnicht in Produktion
Glutennicht in Produktion
Krustentiernicht in Produktion
Lupinenicht in Produktion
Milchnicht in Produktion
Nussnicht in Produktion
Sellerienicht in Produktion
Senfnicht in Produktion
Sesamnicht in Produktion
Sojaenthalten
Weichtiernicht in Produktion
Loading...
Entdecken Sie

Unser vielfältiges Reformhaus Sortiment

Produkte

Unsere Kundenlieblinge

Search engine powered by ElasticSuite