Veganes Mousse au Chocolat auf Waldfrucht-Püree

Veganes Mousse au Chocolat auf Waldfrucht-Püree

Wie wäre es an Weihnachten mit einem veganen Mousse au Chocolat?

Weihnachten steht vor der Tür! Haben Sie schon ein Dessert für Ihr Weihnachtsessen? Wie wäre es mit einem veganen Mousse au Chocolat auf einem Waldfrucht-Püree? Himmlisch schokoladig und fruchtig süß zugleich.

Zutaten für das Püree:

  • 150g TK-Beerenmischung (aufgetaut)

  • 1 TL Speisestärke

Für die Mousse:

  • 2 Tafeln (80g) Edelbitterschokolade mit 70% Kakao oder Bitterschokolade mit 85% Kakao

  • 400g Seidentofu

  • 30-40g Honig (z.B. Mānuka Health Mānuka Honig MGO® 150+)

  • 1 TL gemahlener Ceylon-Zimt

  • 2 Schokocookies (ca. 30g)

Außerdem für die Zubereitung:

  • 4-6 Dessertgläser

  • 1 kleiner Gefrierbeutel

  • 1 großer Einwegspritzbeutel oder Gefrierbeutel und 1 Verschlussclip

Zubereitung

Fertig in 25 Min. Plus: 3 Std. Ruhezeit

Für das Waldbeeren-Pürree:

Geben Sie die vorher aufgetauten TK-Beeren zusammen mit der Speisestärke in einen Mixer und mixen Sie alles für einige Sekunden. Am Ende sollten ein paar Stückchen in der Masse enthalten sein. Stellen Sie die Beerenmasse beiseite.

Für das Mousse:

Für die Garnitur mit einem Sparschäler 10g in Röllchen von einer Tafel Schokolade abhobeln und beiseitestellen. Die restliche Schokolade in Stücke brechen, in eine Edelstahlschüssel geben und über einem heißen Wasserbad unter leichtem Rühren schmelzen lassen. Seidentofu, Honig und Zimt in einen hohen Mixbecher geben und die geschmolzene Schokolade sofort zugeben und alles mit einem Stabmixer für ca. 1 Minute luftig mixen. Die Masse in einen Einwegspritzbeutel füllen, verschließen und mindestens 1 Stunde kalt stellen. Schokocookies in einen Gefrierbeutel geben und zerbröseln.

Für die Portionierung je nach Wunsch das Frucht-Püree unter oder auf die Mousse geben. Den Spritzbeutel mit der Mousse an der Spitze leicht einkürzen, sodass ein Loch entsteht. Mousse nun in die Dessertgläser füllen. Die beiseitegestellten Schokoröllchen und zerbröselten Schokocookies als Garnitur aufstreuen. Das Dessert mindestens 1 Stunde oder über Nacht abgedeckt kaltstellen.

Produkte filtern
Filter
Preis
Marke
Weitere Filter
Bio
Ohne Allergene
Ohne Nüsse / Schalenfrüchte
Ohne Getreide
Ohne Gewürze
Ohne Milchbestandteile
Ernährungsform / Lebensart

Artikel 1-12 von 15

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Artikel 1-12 von 15

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Search engine powered by ElasticSuite