Nur HEUTE: 10 % auf ausgewählte Gelenkprodukte
Code kopieren & im Warenkorb einfügen

Herbst10

Ihr Code wurde kopiert

SCHOENENBERGER® Löwenzahn, Naturreiner Heilpflanzensaft bio

22,04 €
Inkl. 16% Steuern
600 ml (1 l = 36,73 €)
2-3 Werktage
Löwenzahn, Naturreiner Heilpflanzensaft bio, aus der Reihe Schoenenberger® Frischpflanzenpresssäfte, Traditionelles pflanzliches Arzneimittel bei Magen-Darm Beschwerden
Traditionelles pflanzliches Arzneimittel bei Magen-Darm Beschwerden
Mehr Informationen
MarkeSchoenenberger®
Lieferzeit2-3 Werktage
Füllmenge600 ml
InhaltsstoffeZusammensetzung 100 ml enthalten: Wirkstoff: 100 ml Presssaft aus frischem Löwenzahnkraut mit Wurzeln (Taraxacum officinale G. H. WEBER ex WIGGER s.l.) (1 : 0,60 – 0,80).
ZutatenZusammensetzung 100 ml enthalten: Wirkstoff: 100 ml Presssaft aus frischem Löwenzahnkraut mit Wurzeln (Taraxacum officinale G. H. WEBER ex WIGGER s.l.) (1 : 0,60 – 0,80).
Besonderheitenohne Zucker, ohne Alkohol, ohne Konservierungsstoffe, ohne Agro-Gentechnik, ohne künstliche Aromastoffe
Lager- und AufbewahrungshinweiseArzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.
Vorsichtsmaßnahmen- Leichte Magen-Darm-Beschwerden: Bei Beschwerden, die länger als 1 Woche andauern oder regelmäßig wiederkehren, ist, wie bei allen unklaren Beschwerden, ein Arzt oder eine andere in einem Heilberuf tätige qualifizierte, Person aufzusuchen. - Durchspülung der ableitenden Harnwege bei entzündlichen Erkrankungen: Beim Auftreten von folgenden Krankheitssymptomen suchen Sie bitte umgehend einen Arzt auf: • Fieber, • Schmerzen beim Wasserlassen, • krampfartigen Schmerzen oder Schmerzen im Bereich der Nieren, • Blut im Urin, • akutem Harnverhalt. Patienten mit Nieren-, Herzinsuffizienz und/oder Diabetes sollten die Einnahme von Naturreiner Heilpflanzensaft Löwenzahn aufgrund möglicher Komplikationen, verursacht durch erhöhte Kaliumspiegel im Blut, vermeiden. Schwangerschaft und Stillzeit: Zur Anwendung von Naturreiner Heilpflanzensaft Löwenzahn in Schwangerschaft und Stillzeit liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Die Anwendung des Arzneimittels wird daher nicht empfohlen.
Verzehrempfehlungkeine Angabe
Anwendungkeine Angabe
HerkunftDeutschland
InverkehrbringerWalther Schoenenberger, Hutwiesenstraße 14, D-71106 Magstadt
VeganJa
VegetarischJa
AlkoholfreiJa
UngesüßtJa
Bezug Nährwertberechnung100ml
BiologischJa
MonoproduktJa
Art und Dauer der AnwendungBei leichten Magen-Darm-Beschwerden sollte das Arzneimittel nicht länger als 2 Wochen angewendet werden. Zur Durchspülungsbehandlung wird das Arzneimittel über einen Zeitraum von 2 bis 4 Wochen angewendet. Wenn nach 1 Woche keine Besserung Ihrer Beschwerden eintritt, suchen Sie bitte Ihren Arzt auf. Beachten Sie bitte auch die Angaben unter "Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise".
DosierungsanleitungDosierung und Art der Anwendung: - Leichte Magen-Darm-Beschwerden: Erwachsene nehmen 3 mal täglich vor den Mahlzeiten 15 ml Presssaft unverdünnt oder mit etwas Flüssigkeit, vorzugsweise Trinkwasser, ein. Die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahren wird aufgrund unzureichender Daten nicht empfohlen. - Durchspülung der ableitenden Harnwege bei entzündlichen Erkrankungen: Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahre nehmen 3 mal täglich vor den Mahlzeiten 15 ml Presssaft unverdünnt oder mit etwas Flüssigkeit, vorzugsweise 1 Glas Trinkwasser, ein. Bei einer Durchspülungsbehandlung ist es erforderlich, dass Sie für eine ausreichende und gleichmäßige Flüssigkeitszufuhr sorgen; die tägliche Trinkmenge sollte 1,5 - 2 Liter betragen. Die Anwendung bei Kindern bis 12 Jahren wird aufgrund unzureichender Daten nicht empfohlen. Bitte verwenden Sie den beiliegenden Dosierbecher. Flasche vor Gebrauch schütteln! Dauer der Anwendung: Bei leichten Magen-Darm-Beschwerden sollte das
NebenwirkungenAllergische Reaktionen (Überempfindlichkeitsreaktionen) und Beschwerden aufgrund einer Übersäuerung des Magens (superazide Magenbeschwerden) können, wie bei allen bitterstoffhaltigen pflanzlichen Zubereitungen, auftreten. Die Häufigkeit dieser Nebenwirkungen ist nicht bekannt. In diesen Fällen setzen Sie das Arzneimittel ab und informieren Sie einen Arzt, damit er über den Schweregrad und gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen entscheiden kann. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker oder das medizinische Fachpersonal. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.
DarreichungsformSaft
Eiernicht in Produktion
Erdnussnicht in Produktion
Glutennicht in Produktion
Krustentiernicht in Produktion
Lupinenicht in Produktion
Milchnicht in Produktion
Nussnicht in Produktion
Sellerienicht in Produktion
Senfnicht in Produktion
Sesamnicht in Produktion
Sojanicht in Produktion
Weichtiernicht in Produktion
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account
Mehr Informationen
Energie (kcal):0kcal pro 100g