SALUS® Zinnkraut Arzneitee 15 FB

2,83 €
Inkl. 16% Steuern
30 g (100 g = 9,43 €)
2-3 Werktage
Zinnkraut Arzneitee 15 FB, aus der Serie Salus® Einzelkräuter-, Früchte- und Gewürztees, Innerliche Anwendung bei Ödemen. Innerliche Anwendung zur Durchspülung der ableitenden Harnwege.
- Equiseti herba - Innerliche Anwendung bei Ödemen. Innerliche Anwendung zur Durchspülung der ableitenden Harnwege. Salus Arzneitee seit 1916.
Mehr Informationen
MarkeSalus®
Lieferzeit2-3 Werktage
Füllmenge30 gr
Inhaltsstoffe1 Filterbeutel enthält 2,0 g Schachtelhalmkraut
Zutaten1 Filterbeutel enthält 2,0 g Schachtelhalmkraut
Besonderheitenohne Agro-Gentechnik, ohne Gluten, vegan / vegetarisch, ohne Zusatz von Aromastoffen, laborgeprüfte SALUS-Qualität
Lager- und AufbewahrungshinweiseArzneimittel für Kinder unzugänglich und vor Licht und Feuchtigkeit geschützt aufbewahren., Nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr anwenden.
VorsichtsmaßnahmenKeine bekannt.
Verzehrempfehlungkeine Angabe
Anwendungkeine Angabe
HerkunftDiverse Länder
InverkehrbringerSALUS Haus Dr.med. Otto Greither Nachf. , Bahnhofstr. 24, D-83052 Bruckmühl
VeganJa
VegetarischJa
AlkoholfreiJa
UngesüßtJa
Bezug Nährwertberechnung100g
Qualitätsnormkonventionell
MonoproduktJa
DosierungsanleitungDosierungsanleitung: Soweit nicht anders verordnet, 3-mal täglich eine Tasse des wie folgt bereiteten Teeaufgusses trinken: 1 Filterbeutel mit sprudelnd kochendem Wasser (ca. 150 ml) übergießen und etwa 10 bis 15 Minuten ziehen lassen. Hinweis: Auf zusätzliche reichliche Flüssigkeitszufuhr ist zu achten. Für die Bereitung von Umschlägen werden 5 Filterbeutel auf 1 Liter Wasser eingesetzt. Art der Anwendung: Zum Trinken und für Umschläge nach Bereitung eines Teeaufgusses. Dauer der Anwendung: Bei akuten Beschwerden, die länger als eine Woche andauern oder periodisch wiederkehren, wird die Rücksprache mit einem Arzt empfohlen.
NebenwirkungenKeine bekannt. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die hier nicht angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.
DarreichungsformBeutel
Eiernicht in Produktion
Erdnussnicht in Produktion
Glutennicht in Produktion
Krustentiernicht in Produktion
Lupinenicht in Produktion
Milchnicht in Produktion
Nussnicht in Produktion
Sellerienicht in Produktion
Senfnicht in Produktion
Sesamnicht in Produktion
Sojanicht in Produktion
Weichtiernicht in Produktion
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account
Mehr Informationen
Energie (kcal):0kcal pro 100g